Achtung - Der Fussballclub braucht wieder Cash.

Wir sind es uns gewohnt. Seit Dekaden suggeriert uns der Fussballclub eine Bringschuld und verpflichtet die UznacherInnen zu Nachzahlungen. Dabei wird uns gerne ihr fussballerisches Können als eine Art pädagogisches Betreuungsangebot verkauft.

Wir sind uns nicht ganz sicher, ob der Fussballverein sich in den letzten 20 Jahren ernsthaft bemüht hat, vorsorglich für künftige Investitionen ein separates Kässeli anzusparen.

50% der Fussballer sind NICHT-Uznacher. Durch unsere finanziellen Beiträge werden umliegende Gemeinden quersubventioniert. Achtung, in 5 Jahren feiert der Fussballclub ein weiters Jubilee. Grund genug, wieder bei der Gemeinde anzuklopfen. Bitte Geldbeutel bereit halten, denn der Gummirasen soll doch noch her.